"Es ist eine Herausforderung wissenschaftlich zu arbeiten und dies auf die Praxis umzulegen. So bleibe ich stets bei aktuellen Erkenntnissen."

Barbara Kreiner
Für angewandte Forschung zur Evaluation von Interventionen und Behandlungsprogrammen oder Entwicklung bez. Implementierung von Arbeitsabläufen sind sowohl im psychosozialem Kontakt als auch im Organisationskontext von großem Nutzen. Zur adäquaten Durchführung bedarf es sowohl fundiertes methodisch-wissenschaftliches Wissen als auch kontextbezogenes Know How. Für mich bleibt diese Integration ein spannendes Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum.

 

Bereits abgeschlossene Begleitforschungsprojekte zu den Themen:
  • Effektivität von Psychoedukation
  • Psychotherapeutische Behandlung in psychiatrischen Tagesklinik
  • Auswirkung von Raumduft auf Konzentrationsleistung
  • Zusammenhang von Mobbing und psychischen Trauma

Kreiner, B. (2004). Diagnostik von Führungspotenzial – Ein Vergleich zweier Potenzialanalyseverfahren im Unternehmen Magna Steyr Fahrzeugtechnik. Diplomarbeit, Universität Graz

Kreiner, B. (2008). Psychoedukation bei depressiven und psychotischen Störungsbildern. Auswirkungen auf die Lebensqualität, Compliance und krankheitsbezogenes Wissen. Dissertation, Medizinische Universität Graz

Kreiner, B., Sulyok, C. & H.-B. Rothenhäusler (2008). Führt Mobbing zur posttraumatischen Belastungsstörung? Implikationen von Stressverarbeitung und Persönlichkeit. Neuropsychiatrie, 22 (2), 112-123.

Rothenhäusler H.-B., Stepan, A., Kreiner, B., Baranyi, A. & Kapfhammer, H.-P (2008). Patterns of psychiatric consultation in an Austrian tertiary care center – results of a systematic analysis of 3,307 referrals over 2 years. Psychiatria Danubia, 20 (3), 301-309.

Kreiner, B., Baranyi, A., Stepan, A. & Rothenhäusler, H.-B. (2009). Psychoedukation und Lebensqualität bei depressiven Erkrankungen – Ergebnisse einer Grazer Evaluationsstudie. Neuropsychiatrie, 23 (2), 101-114.

Baranyi, A., Leithgöb, O., Kreiner, B., Tanzer, K., Ehrlich, G., Hofer, H.P. & Rothenhäusler, H. B. (2010) The Relationship between Posttraumatic Stress Disorder, Quality of Life, Social Support, Affective and Dissociative Status in Severely Injured Accident Victims 12 Months after Trauma. Psychosomatics, 51 (3), 237-247. 

Kreiner, B., Baranyi, A., Stepan, A. & Rothenhäusler, H.-B. (2012). Psychoedukation und Lebensqualität: Erweiterung der Grazer Evaluationsstudie (Teil1). Psychoedukation bei psychoseerfahrenen PatientInnen. Neuropsychiatrie.26 (1), 7-14.

Kreiner, B., Baranyi, A., Stepan, A. & Rothenhäusler, H.-B. (2012). Psychoedukation und Lebensqualität: Erweiterung der Grazer Evaluationsstudie (Teil2). Psychoedukation bei psychoseerfahrenen und depressiven PatientInnen im Vergleich. Neuropsychiatrie.26 (1), 15-22.

Gahleitner, S. B., Hintenberger, G., Kreiner, B. & Jobst, A. (2014). Biopsychosoziale Diagnostik: Wie geht denn das konkret? Plädoyer für ein „integratives diagnostisches Verstehen“. Resonanzen. E-Journal für biopsychosoziale Dialoge in Psychotherapie, Supervision und Beratung, 2(2), 134-152. Zugriff am 15.11.2014. Verfügbar unter http://www.resonanzen-journal.org.

Gahleitner, S.B., & Kreiner, B. (2014). ÖGWG-Jubiläumskongress 2014.Gesprächspsychotherapie und Personenzentrierte Beratung, 45(4),257.

Kreiner, B. (2014). Betrachtungen des tagesklinischen Behandlungssettings im Allgemeinpsychiatrischen Kontext – Evaluationsforschung in Hinblick auf gesundheitsfördernde Ressourcen. Master These, Donau Universität Krems

Kreiner, B. & Swittalek, A. (2014). „Ein Trauma ist mehr als ein Trauma…“. Tagungsbericht der 11. Kremser Tage. Resonanzen. E-Journal für biopsychosoziale Dialoge in Psychotherapie, Supervision und Beratung, 2(2), 194-198. Zugriff am 15.11.2014. Verfügbar unter http://www.resonanzen-journal.org

Kreiner, B. (2015). Praxisrelevante Überlegungen zur Beendigung von Psychotherapien – Abschlussphase und Strategien. . Resonanzen. E-Journal für biopsychosoziale Dialoge in Psychotherapie, Supervision und Beratung, 1(3), 65-79. Zugriff am 11.01.2018. Verfügbar unter http://www.resonanzen-journal.org

Kreiner, B., Schigl, B. & Gahleitner, S.B. (2015). Risiken, Nebenwirkungen und Schäden in psychotherapeutischen Prozessen – ein Projekt der Donau-Universität Krems. Psychosozial. Zeitschrift für professionelle Pflege, 20 (1). 10-13.

Kreiner, B., Schrimpf, M., Gahleitner, S.B. & Pieh, Ch. (2015). Überlegungen zur Diagnostik traumatischer Belastungen. In S.B. Gahleitner, C. Frank & A. Leitner (Hrsg.). Ein Trauma ist mehr als ein Trauma. Biopsychosoziale Traumakonzepte in der Psychotherapie, Beratung, Supervision und Traumapädagogik. (S. 80 – 94). Weinheim: Beltz Juventa

Gahleitner, Silke Birgitta, Frank, Christina, Gerlich, Katharina, Hinterwallner, Heidemarie, Koschier, Alexandra, Priet, Rosemarie & Kreiner, Barbara (2016). »Dass man sich so eine Strickleiter bastelt, an der man sich dann festhalten kann, wenn man Angst hat zu fallen«: Vertrauen ‚schaffen’ in Therapie und Beratung. In Silke Birgitta Gahleitner, Gerhard Hintenberger, Christoph Pieh & René Reichel (Hrsg.), Integrative Entwicklungen. Das bio-psycho-soziale Leibkonzept in Theorie und Praxis. Festschrift für Anton Leitner. Wien: Facultas.

Gahrleitner, S.B., Hintenberger, G., Kreiner, B., Pieh, Ch. & Reichel, R. (Hrsg.) (2016). Integrative Entwicklungen. Das bio-psycho-soziale Leibkonzept in Theorie und Praxis. Festschrift für Anton Leitner. Wien: Facultas.

Spezielles Angebot

  • Individuelles Forschungscoaching
  • Beratung rund um das Entwickeln und Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten
  • Beratung und Umsetzung wissenschaftlicher Evaluation von Projekten